Öffentliche Förderungen

Geld sparen bei Ihrem Heizungs- oder Badumbau mit staatliche Förderungen

Die Bundesregierung hat sich für die Energiewende entschieden und zahlt deshalb fleißig mit. Eine erfolgreiche Umsetzung funktioniert nur, wenn die Privathaushalte effektiv Energie sparen. Greifen Sie zu – nutzen Sie die Gelegenheit!

BAFA: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Förderungen für erneuerbare Energien (Marktanreizprogramm)

Zuschüsse bei Umstellung der Heizung auf erneuerbare Energien

Förderungen für Energiesparberatung

KfW: Kreditanstalt für Wiederaufbau

Bundeseigenes Förderprogramm für den Bau und den Kauf von energieeffizienten Gebäuden, sowie deren energetischen Sanierung.

Kombination von BAFA und KfW

Bei einer umfassenden Sanierung zum KfW-Effizienzhaus können sogar beide Förderungen beantragt werden, um eine Komplettfinanzierung Ihrer Heizungsanlage auf erneuerbare Energien zu ermöglichen.

Zusätzliche Förderungen von Städten, Gemeinden, Landkreisen und Herstellern